Behandlung gegen übermäßiges Schwitzen

Hyperhidrose an Achseln, Händen und Füßen wird erfolgreich mit Botulinumtoxin (Botox) behandelt.

Technik

Botulinumtoxin bewirkt eine äußerst effektive Reduktion der Schweißproduktion. Diese erfolgt durch eine Blockade der winzig kleinen Schweißdrüsenmuskulatur.

Ablauf

Botulinumtoxin wird nach dem Auftragen einer Creme zur örtlichen Betäubung an mehreren Stellen direkt unter die Haut injiziert. Die Wirkung bleibt bis zu sechs Monate lang erhalten.

  • 1 Behandlung

    ab € 450,-

Jetzt buchen